Loslassen

Letzens in Velden ... da gehört ein Casinobesuch irgendwie dazu. Ich wollte eigentlich nur einen schönen Abend erleben. Ein wenig Glitzer und Glamour. Den Casinoeintritt habe ich eigentlich schon am Eingang abgeschrieben. Es war mir egal, was rauskommt, wenn ich rein gehe. Und da war dann dieses Roulettespiel und der zweite Einsatz war ein Volltreffer und gleich danach kamen noch weitere. Warum das so war? Weil es mir vollkommen egal war. Ich wollte einfach nur einen schönen Abend erleben. Erst im Nachhinein ist mir klar geworden, weswegen ich so gut unterwegs war. Weil ich es vollkommen losgelassen hatte. Und so ist es mit allen Dingen. Wenn du absolut nichts erwartest, dann kann es zu dir kommen. Wenn du dich danach sehnst, dann hältst du es automatisch fern.

 

Wenn du liebst, was du machst, dann muss zwangsläufig der Erfolg kommen. Wenn du dich selbst liebst, dann kann der oder die Richtige kommen. Wenn du zufrieden mit dir bist, dann ziehst du wunderbare Umstände an usw.. Es wäre so einfach und ist trotzdem manchmal so schwierig. Aber: üben, üben, üben. Irgendwann läuft es dann ganz von alleine :-). 

 

Viel Spaß beim Loslassen ...

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0