vom Loslassen

Du kennst doch sicherlich die schlauen Bücher vom Wünschen und der Wunscherfüllung, etc. Man soll sich nur in den gewünschten Zustand reinversetzen, soll spüren wie es bereits eingetreten ist und so weiter und so fort. Viele haben es ausprobiert, ....

 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Wünsche besonders schnell in Erfüllung gehen, wenn ich mir nichts dabei denke. Wenn es sich entweder um einen ganz unschuldigen Wunsch handelt, der nur so nebenher gedacht war oder aber, wenn ich mir denke:"wie soll das gehen", die Wunscherfüllung also für unrealistisch halte und mir deswegen keine Gedanken darüber mache. Wenn ich also den Wunsch vollkommen losgelassen habe und mir nicht über seine Erfüllung Sorgen mache und auch nicht darüber, ob ich mich schon richtig reingefühlt habe etc. Tja und dann sollte man halt wissen, wie das Loslassen geht. Wenn das immer so einfach wäre. Und ich weiß, wovon ich spreche. Aber Loslassen zahlt sich in jedem Fall aus. Selbst, wenn der Wunsch dann nicht in Erfüllung geht, ist das halb so wild, weil losgelassen ist ja bereits alles und das Ergebnis daher egal :-). Und wer noch Unterstützung beim Loslassen braucht, im März gibt es ein schönes Seminar dazu in Ottenthal 33. Und selbst zu Ottenthal 33 gibt es eine sehr liebe Loslassgeschichte, die ich dir gerne bei dieser Gelegenheit erzählen werde.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0