Werbung

... darf auch sein. Vor allem dann, wenn es sich um etwas ganz Besonderes handelt. Ich freue mich sehr, dass es wieder ein Frühlingskonzert unterm Kirschbaum gibt.  Im besten Fall blüht der Kirschbaum wunderschön weiß. Ob blühend oder nicht, in jedem Fall befindet sich unter dem Kirschbaum der weiße Flügel und auf ihm spielt der begnadete Elias Keller. Das ganze kombiniert mit dem hervorragenden Ensemble Harmonie-Wien lässt die Herzen höher schlagen. Mit Musik gespielt von begnadeten Musikern wird viel mehr transportiert als nur Töne. Musik befreit Emotionen und bringt sie zum Fließen. Elias ist hochtalentiert und vermittelt zusätzlich noch pure Lebensfreude und Leichtigkeit. Er liebt, was er tut und tut es mit voller Leidenschaft und Inbrunst. Die "alten Hasen" dazu, also die Vollprofimusiker stehen dem um nichts nach. Denn obwohl es ihr Beruf ist, leben sie es als Berufung. Das hört und fühlt man. Obendrein wird das Ganze umrahmt von Mutter Natur. Schöner geht´s nicht. Zumindest nicht für mich.  Beim letzten Konzert stand ein Teilnehmer auf und meinte, wer sich das entgehen lässt, ist selber schuld. In diesem Sinne: nähere Infos gibt es hier auf meiner Homepage.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0