Ich träumte

Ich träumte von einer Welt, in der Kinder gerne zur Schule gehen, weil sie dort forschen und entdecken können und ihre Wissbegierde mit viel Spaß befriedigt wird.

Ich träumte von einer Welt, in der die Natur als Lebensraum geachtet und gepflegt wird. 

Ich träumte von einer Welt, in der jedes Menschenleben gleich viel zählt und wertgeschätzt wird.

Ich träumte von einer Welt, in der sich ein Unternehmensgewinn auch vom Wohlbefinden der Mitarbeiter zusammensetzt. 

Ich träumte von einer Welt, in der die Menschen glücklich sind und einander helfen.

Ich träumte von einer Welt, an deren Spitze ein Weisenrat agiert, der das Wohl des Menschen in den Mittelpunkt stellt.

 

Ich träumte gar schöne Dinge, wurde wach und sagte zu mir selbst: Es gibt viel zu tun, fang an!

Und siehe da, schon begegne ich vielen Menschen, die ähnliche Vorstellungen haben. DANKE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Evelyn (Mittwoch, 29 Mai 2019 09:43)

    Ich träumte auch von einer Welt, in der jedes Lebewesen geachtet und wertgeschätzt wird!