Stolz

Stolz kann einem bei vielem im Wege stehen. Bei einem schönen erfüllten Leben, glücklichen Freundschaften, wunderbaren Beziehungen, beim aufeinander Zugehen, bei Versöhnung, usw.. Ich meine damit den Stolz, der vieles verhindert. Woher kommt der eigentlich? Ich denke, er hat den Ursprung im "Macht/Ohnmacht-" oder "Ich bin im Recht"-Spiel. Man kann Jahre damit verbringen, wenn man das möchte oder aber man überwindet seinen eigenen Stolz.

 

Jetzt schreibt sich das alles ganz leicht und trotzdem ist die Umsetzung meistens eine echte Herausforderung. Aber Heilung passiert mitunter im Augenblick. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0