Geschichtsbücher

Die Coronakrise macht gerade sprachlos. Das Jahr 2020 wird wohl in die Geschichte eingehen. Vielleicht aber auch als ein Jahr, in dem Menschen zusammengeholfen haben, man wieder näher zusammengerückt ist, sich der wahren Werte wieder bewusst wurde und die wahren Helden des Alltags erkannt hat. Wenn wir Glück haben auch als ein Jahr, als man begonnen hat, jedem Menschen den selben Wert beizumessen, weil bewusst wurde, dass jeder Einzelne einen wesentlichen Beitrag zum Ganzen erbringt. Vielleicht auch als ein Jahr, als sich die Natur wieder ein wenig erholen konnte. Als ein Jahr, wo Menschen begannen nach- und umzudenken.

 

Lasst uns die Geschichtsbücher davon berichten, dass dieses Jahr ganz entscheidend dafür war, dass sich der Planet Erde wieder in eine menschliche, eine fürsorgliche und eine achtsame Richtung bewegte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0