Von der Freude

ganz ich selbst sein zu dürfen. Wir streben oft nach dem "Ideal". So schön wie ... , so klug wie ..., so erfolgreich wie ... und so weiter. Meist sind wir nicht zufrieden, so wie wir sind. Schneller, höher, besser. Das gilt beruflich wie privat. 

 

Wenn du ganz bei dir selbst ankommst, dann weißt du, dass du genau richtig bist, wie du bist. Das nennt man Selbstliebe. 

 

Man muss dann niemandem mehr gefallen, keinen Ansprüchen mehr genügen, darf ganz sie/er selbst sein und das ist eine Riesenbefreiung. Ich wünsche dir diese Befreiung von ganzem Herzen. Und eigentlich wünsche ich sie der ganzen Welt. 

Foto: Doris Blovsky
Foto: Doris Blovsky

Fühl dich umarmt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0