Paradies

Ich lebe im Paradies und bin mir dessen vollkommen bewusst. Kein Krieg, genug zu essen, ein warmes Dach über dem Kopf, liebe Freunde, eine gute Familie, ein schönes Zuhause. Natürlich gibt es mitunter auch etwas zu bemängeln, gleichzeitig ist mir aber bewusst, ich lebe im Paradies.

 

Nein, es war nicht immer so. Ich musste erst lernen, das Leben als Geschenk zu betrachten. Ich habe mich in Menschen getäuscht, musste Tiefschläge verkraften, war auch mal am Boden, bin immer wieder aufgestanden, habe vieles als Chance gesehen, habe viele Höhen und auch einige Tiefen erlebt, habe vieles probiert, einiges davon geglückt und einiges auch nicht. Aber und ich lebe. Alles. Ich lebe die Vielfalt. Ich liebe das Leben.

 

Und jeden Tag aufs Neue weiß ich, der Himmel ist auf Erden zu suchen. Er ist nicht etwas, was uns irgendwann erwartet. Er passiert JETZT oder nie. Und er passiert immer in uns selbst. Ich danke mir, dass ich durch all meine Erfahrungen soweit kommen durfte. Das hätte auch anders ausgehen können ;-). 

Du schaffst es!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0