Macht

Es gibt ein sehr beliebtes Spiel auf der Welt, das mit uns bereits als Kind gespielt wurde, welches heißt:

Macht - Ohnmacht

Wenn du brav bist, dann bekommst du die Schokolade.

Solange du die Füße unter meinen Tisch steckst, hast du zu tun, was ich dir sage.

Wer zahlt, schafft an.

Wir bestimmen, was ihr zu tun habt (Impfpflicht), ganz egal, wie absurd es ist. Denn wir haben die Macht (und tun uns schwer Fehler einzugestehen).

Ich sitze am längeren Hebel, deswegen hast du zu tun, was ich dir sage.

Dieses Spiel ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst und darf jetzt endlich aufgelöst werden. Es ist ein ungesundes Spiel, das so weit von Liebe entfernt ist, wie es weiter nicht möglich ist. Am besten: Wir alle spielen bei diesem Spiel nicht mehr mit. Niemand hat Macht über deine Gefühle, es sei denn, du gewährst sie ihm. Wenn aber kein anderer Macht über deine Gefühle mehr hat, dann ist es egal, was er tut oder wie er sich verhält und das Spiel wird bald für alle fad werden und irgendwann wird niemand mehr Lust daran haben. Es ist Zeit für einen grundlegenden Gesellschaftswandel. Es ist Zeit für die Liebe. In diesem Sinne wünsche ich dir einen wunderbaren Tag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0