Impressionen

Singseminar mit Heidi Clementi:

  • Ich habe mich schon lange nicht mehr so frei, geerdet und bei mir gefühlt, wie nach dem "Sing-dich-frei"-Seminar. Danke Heidi, danke Gerda, danke an alle MitsängerInnen
  • 4 Tage Singen mit Heidi - und ich fühle wieder Leichtigkeit. Jetzt merke ich erst, was mir gefehlt hat. Danke Heidi!
  • Liebe Gerda, vielen Dank für die Fotos und die frühzeitige Ankündigung von weiteren Seminaren mit Heidi. Und Dir auch nochmals ganz innigen Dank für diesen von Dir so wunderbar kreierten Ort, Deine offene und großzügige freudige Gastgeberinnen-Rolle, die tollen Empfehlungen,... der gute Draht zum Wettergott 😊 ... 

Shakiri Juen brachte uns Indien näher.

Thomas Sautner brachte gleich mehrfach Literatur unter den Kirschbaum.

  • Ein glücklicher Zufall führte mich zu Gerdas Website und zur „Literatur unterm Kirschbaum“ mit Thomas Sautner. Schon das Ankommen in Ottenthal 33 war Durchatmen und Entspannen.
    Eine kleine Runde besonderer Menschen, aufmerksames Fragen und Zuhören ordnete die Gedanken, um (mehrere) erste Sätze in einem wundervollen Ambiente von Ruhe, Natur und Herzlichkeit zu Papier zu bringen. Die Lesung am Abend war ein wundervoller Abschluss  - wieder Zuhören, Schmunzeln, Lachen, Anerkennung, Inspiration und noch ein wenig mehr. Danke Gerda, danke Thomas für einen ganz besonderen Tag!
  • Die Lesung mit Thomas Sautner im Garten - einfach toll. Gerdas Otthenthal 33 sorgt für ein besonderes  Ambiente: der Garten, der Kirschbaum, die Ruhe und Gerdas Gastfreundschaft lässt den Alltag vergessen.  Danke Gerda, ich komme wieder! 

"nie spielen Namen eine Rolle, nur das Werk zählt, nur das Leben." aus Die Erfindung der Welt

Die bekannte Naturpädagogin und Buchautorin Eunike Grahofer brachte uns die Kräuterkunde näher.

Christiane Werzowa verzauberte uns mit ihren Farben.

Eva-Maria Wallisch entführte uns mit ihren Harfenklängen gleich mehrfach in andere Welten.

"Harp in the dark" ließ bei vielen Emotionen fließen.

  • Das Harfenkonzert hat mein Herz berührt. Danke für diese wunderbare Möglichkeit der Herzöffnung. 

viertägiges Seminar "Von der Raupe zum Schmetterling"

  • Ich bin sehr dankbar, dass ich in dieser feinen Runde mit inspirierenden Menschen meine Persönlichkeit weiterentwickeln konnte. Die hervorragend ausgewählten Referenten haben uns wunderbare Werkzeuge fürs Leben in die Hand gegeben ...
  • Das Seminar war das Highlight dieses Jahres und das Harfenkonzert war eines der schönsten Erlebnisse meines Lebens.
  • Obwohl ich so nah wohne, hat es sich für mich wie Urlaub angefühlt.

Der Ort

  • Danke für den Abend in deinem wunderbaren Zuhause. Es ist ein ganz besonderer Ort - von einem ganz besonderen Menschen.
  • Ich sag nur good vibes ...

... und vieles mehr ...